Popp Z-Wave 10 Jahres Rauchmelder

89,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • S36_20079
  • POPE009402
Der Weltweit erste 10 Jahres-Rauchmelder mit dem Z-Wave Funkstandard. Wie Funktionier der... mehr
Produktinformationen "Popp Z-Wave 10 Jahres Rauchmelder"

Der Weltweit erste 10 Jahres-Rauchmelder mit dem Z-Wave Funkstandard.

Wie Funktionier der Rauchmelder von Popp?

Der Z-Wave Rauchmelder erkennt zuverlässig entstehende Brände und Rauchentwicklungen. Im Notfall alarmiert er akustisch und sendet automatisch ein Signal an alle Popp Rauchmelder in der Reichweite, so dass diese ebenfalls auslösen. Das Verfahren nennt sich Meshing und bedarf keiner Konfiguration seitens Anwender.

Somit wird sichergestellt, dass alle Personen die sich auch in einem anderen Stockwerk, oder sich in einem weiter entferntem Raum mit geschlossener Tür befinden den Alarmton wahrnehmen. Diese Funktion ist besonders für die Nacht wichtig, wo alle Bewohner schlafen.

Dank der fest verbauten 10-Jahres-Batterie kann dieser Rauchmelder für den gesetzlich festgelegten Zeitraum von zehn Jahren genutzt werden, ohne dass ein Wechsel der Hauptbatterie notwendig ist. Die Batterie des Z-Wave Funk-Moduls kann jedoch mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden, sobald das Gerät die Z-Wave Zentrale selbständig über das Erreichen eines niedrigen Batteriestandes informiert. Der Rauchmelder selbst wird in seiner Funktionstüchtigkeit nicht von einer leeren Batterie im Funk-Modul beeinflusst. Dies gilt auch für die automatische Vernetzung und Alarm-Weitergabe.

 Über die Rauchmelde-Funktion hinaus kann dieses Z-Wave Gerät auch als unabhängige Innensirene verwendet und in ein bestehendes Sicherheitssystem eingebunden werden. Sie können den Rauchmelder dabei unabhängig von der Steuerzentrale mit weiteren Sensoren wie Fenster- und Türkontakten oder Bewegungsmeldern in Ihrem Z-Wave Smart Home verknüpfen. Im Alarmfall ertönt dann ein Alarm mit einem anderen akustischen Signal als im Brandfall.

 

Aus welchen Komponenten besteht der 10 Jahres-Rauchmelder?

  1. Die erste Komponente ist ein Stand-Alone Rauchsensor, er entspricht zwar nicht vollständig der Europäischen Richtlinie EN15406, aber sehr wohl der weit fortschrittlicheren Richtlinie vfdb 14/01. Das bedeutet, dass der Popp Rauchmelder unter anderem über eine fest installierte 10-Jahres-Lithiumbatterie verfügt, eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer Belastung und extremen Temperaturschwankungen besitzt und weiterhin entsprechend des hohen UPC-2 Standards hergestellt wurde.
  2. Die zweite Komponente ist ein Z-Wave Funk-Modul mit separater austauschbarer Batterie. Das Modul passt perfekt in den vorgesehenen Modulschacht des Rauchmelders und ermöglicht den Aufbau einer Funkverbindung zwischen dem Rauchsensor und einer Smart Home Z-Wave Steuerzentrale zur Übertragung von Batterie-Status und Alarm-Meldungen. Dieses Modul besitzt das Z-Wave Plus Zertifikat.

 

 

Highlights:

  • Weltweit erster 10 Jahres-Rauchmelder mit dem Z-Wave Funktstandard

  • Lautstärke der Sirene 85db (Entfernung von 3 Metern)

  • Automatische Staub-Kompensation verhindert Fehlalarme

  • Photoelektrischer Rauchmelde-Sensor

  • Extra großer Taster für Test und Stummschaltung

  • Automatischer Selbst-Test

  • Reduzierte Test Lautstärke

  • Automatische Selbst-Kalibrierung

  • Schlafzimmer-Funktion (kein Blinken)

  • Kann noch zusätzlich als unabhängige Innensirene verwendet werden (z.B. als Einbruchsalarm)

  • Die 10 Jahres Lithiumbatterie ist fest verbaut

 

Z-Wave Highlights:

  • Einfache Integration dank Z-Wave Plus

  • Mit einer Z-Wave Zentrale kann der Batteriestatus ausgelesen werden

  • Warnung der Bewohner im Alarmfall nicht nur durch ein akustisches Signal, sondern auch per Push-Mitteilung auf Smartphone

  • Szenen einrichtbar (z.B. Raucherkennung löst das Öffnen der Rollläden und Anschalten der Beleuchtung aus)

  • Ein unberechtigtes Entfernen des Rauchmelders wird durch Manipulationsschutz verhindert

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Popp Z-Wave 10 Jahres Rauchmelder"
  • Abmessungen:   115 x 115 x 47 mm
  • Gewicht:   202 g
  • Batterietyp:   1 x 10 Jahre Lithium Batterie 
  • Z-Wave Frequenz:   868.42 MHz (SRD Band)
  • Funkreichweite:   bis zu 100 m im Freifeld, 40 m im Gebäude
  • Explorer Frames:   Nein
  • SDK:  
  • Geräteart:   Slave with routing capabilities
  • Allgemeiner Z-Wave-Gerätetyp:
  • Spezieller Z-Wave-Gerätetyp:
  • Router:    Nein
  • FLiRS:   Nein
  • FirmwareVersion:   1.0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Popp Z-Wave 10 Jahres Rauchmelder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen